3D-Planung

Mit Hilfe unseres eigenen digitalen Volumentomograph (DVT) können wir unter minimaler Strahlenbelastung alle Regionen des Gesichtsschädels perfekt darstellen.
In einer 3-dimensionalen Planung werden anschließend Zahn-Implantate am Computer (virtuell) in optimaler Position in Ihren Knochen gesetzt.
Diese optimale Implantatposition wird durch einen Zahntechniker in eine OP-Schablone übertragen. Die Operation selber findet dann ganz entspannt nur anhand von minimal-invasiven Schnitten über die optimal geplante Implantat-/ OP-Schablone statt.